Kirsch-Apfel-Vanillepudding-Streuselkuchen

Heute hatte ich mal wieder lust zu Backen. Ich hatte noch 3 Äpfel und ein Glas Kirschen übrig. Einmal kurz überlegt und schon wusste ich was ich Backe. Meinen Leckeren Kirsch-Apfel-Vanillepudding-Streuselkuchen. Ist zwar ganz schön viel Arbeit aber sie lohnt sich immer.

20151104_153603 20151104_143159

Eure Sarah

Mein Beeren Weihnachtslikör

Es ist mal wieder soweit. Wie manche hier wissen sind meine Hobbys Kochen und Backen. Aber auch Liköre selbst herzustellen. Wie jedes Jahr bereite ich unseren heiß geliebten Weihnachtslikör vor. Rote Beeren, weißer Kandis, brauner Rohrzucker, Zimt, Nelken und Korn. 8 Wochen wird er nun an einem warmen, sonnigen Platz in meiner Wohnung ziehen. Jede Woche gönne ich mir immer eine kleine Kostprobe 😉 Wer auch gerne meinen Likör für Weihnachten oder als Geschenk haben möchte, hier das Rezept.

600gr Rote Beeren, tiefgekühlt

475gr weißer Kandis

50 gr brauner Rohrzucker

1 Flasche Korn oder Wodka

1 Zimstange, 2 Nelken

Beide Zuckersorten in ein ca. 1,5 Liter großes Gefäß (Weckglas) geben. Darauf kommen die Beeren. Zimt und Nelken zwischen die Beeren drücken. Mit Korn oder Wodka übergießen. Dies lässt man 1 Tag so stehen. Ab dem 2 Tag wird das Glas 1 mal täglich geschüttelt damit der Zucker nicht am Boden anhaftet. Das ganze muss nun 6-8 Wochen ziehen. Wenn die Zeit des Ziehens vorbei ist wird das ganze durch ein Sieb grob abgeschüttet. Danach wird der Likör nochmal durch ein feineres Sieb gegossen. In Flaschen abfüllen und fertig ist der Weihnachtslikör.

thumb_COLOURBOX3467151

Likör

Achja, heut ist ein schöner Tag 😉

Einen schönen Sonnigen Tag

eure Sarah

Graue Welt

Was ist es heute wieder dunkel draussen. Man merkt immer mehr das der Winter langsam da ist. Ich bin dauer müde und hab den ganzen Tag schlechte Laune.

rieselfelder-spanadau-nebel-8676

Wo ist der goldene Herbst?

Hach was wäre es jetzt schön in der Herbstsonne spazieren zu gehen.

Naja dann warte ich halt darauf…. In der Zwischenzeit genieße ich einen Latte Macchiato und ein Stück Kuchen 😉

Eure Sarah

Herbstgedicht

Der Herbst ist da, meine liebste Jahreszeit. Pflaumenkuchen ist im Ofen und meine Wohnung riecht nach Zimt. Passend dazu hier eins meiner Lieblings Herbstgedichte 🙂

Wenn der Sommer leise geht
und der kalte Wind schon weht
dann ist es nicht mehr weit
und es beginnt die schönste Zeit.
Der Herbst mit seinen bunten Farben
bringt uns doch die schönsten Gaben.