Welpe Part II

Morgen ist es endlich soweit, Ich such mir meinen Welpen aus. Ich kann es kaum noch erwarten. Ob es nun ein Mädchen oder ein Junge wird, dass weiß ich noch nicht. Für mich ist es wichtig das ich mich in sie/ihn verliebe, sonst wird das in der Zukunft nichts mit uns beiden 😉 Vor ein paar Tagen war ich mit meiner Mutter in Venlo shoppen. Dort bekommt man wirklich einiges günstiger wie z.B.: Kaffee, Medikamente, Deko und Hundeartikel. Ich konnte mich nicht bremsen und habe eine Welpendecke, Näpfe, Haarbürste und einen Futtercontainer gekauft. Das ganze hat schlappe 16 Euro gekostet. Hier zahle ich locker 40 Euro.

Morgen muss ich der Züchterin dann noch erzählen, dass wir schon einen Tierarzt haben, durch unseren Pflegehund und das ich dort auch den Schein (ist in NRW ja Pflicht) machen werde. Ich bin so aufgeregt, immerhin ist das ja auch eine sehr wichtige Entscheidung einen Welpen zu kaufen und Ihn dann 10-14 auf zuziehen. Sie/Er wird unsere Familie wieder etwas größer machen und alle freuen sich schon drauf.

Ich werde morgen ein paar Bilder machen und berichte euch dann mit welchem Welpen ich in 4 Wochen zu Hause leben werde 🙂 🙂

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Eure Sarah

Advertisements

Liebster Award

 

Titel1

Ich wurde von der lieben Montagsbäckerin nominiert, lieben Dank dafür. Ich habe mich drüber sehr gefreut. Ich beantworte sehr gerne deine Fragen 🙂 Bei manchen musste ich echt überlegen 😉

  1. Was ist das Verrückteste oder Außergewöhnlichste was du je gemacht hast?
  2. Wie tankst du Energie wenn du dich mal ausgelaugt fühlst?
  3. Welches ist das schönste Land in dem du bisher warst?
  4. In welcher Situation hast du das letzte Mal so richtig herzhaft gelacht?
  5. Was ist dein Lieblingsplatz zum Lesen?
  6. Für wen würdest du gern mal kochen oder backen und mit dieser Person einen netten Abend verbringen?
  7. Was hast du IMMER im Haus?
  8. Welches war dein Lieblingskinderbuch?
  9. Woran kannst du im Supermarkt nicht vorbeigehen?
  10. Wer sollte deinen Blog auf keinen Fall lesen?
  11. Wie und wo holst du dir Anregungen für deine Blogartikel?

1. Ohne Plan und Buchung von Unterkünften nach Italien mit dem Auto gefahren Sommer 2014.

2. Schlafen, schlafen und nochmals Schlafen 🙂

3. Auf jedenfall Italien. Bis jetzt war ich dort 2 mal und werde bestimmt wieder hinfahren.

4. Gestern als DSDS lief 😉

5. Nachts im Bett.

6. Puh das it schwer. Am liebsten mit meinem Opa. (leider vor ein paar Jahren verstorben)

7. Eier und Äpfel

8. Die kleine Raupe Nimmersatt

9. Chips 😉

10. Jeder darf meinen Blog lesen.

11. Im Internet, Zeitungen, TV und Gesprächen.

Hier die Spielregeln für den “Liebster Award”

  1. Danke dem Blogger, der dich nominiert hat
  2. Verlinke den Blogger, der dich nominiert hat
  3. Füge eines der Buttons von Liebster Award in deinen Beitrag ein.
  4. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  5. Erstelle 7 bis 11 neue Fragen für die Blogger, die du nominierst.
  6. Nominiere 5 bis 11 Blogs, die weniger als 500 Follower haben.
  7. Informiere die Blogger per Kommentar darüber, dass du sie nominiert hast.

Ich nominiere:

Yvonne von http://www.mohntage.com

Nina von http://www.toertchenmadeinberlin.wordpress.com

Katarina von http://www.staublos.ch

Yuna von http://www.yunasdogblog.wordpress.com

Xana von http://www.backenundbacken.com

Hier nun  meine Fragen an euch:

  1. Was ist dein Lieblingsessen?
  2.  Warum hast du angefangen zu bloggen?
  3.  In welches Land würdest du auswandern?
  4.  Hast du einen absoluten Lieblingsfilm?
  5.  Was ist deine liebste Blume?
  6.  Was möchtest du in diesem Jahr unbedingt erreichen?
  7.  Dein Lieblingszitat?
  8.  Hast du eine Lieblings Band oder Musiker?
  9.  Was hast du immer bei dir?
  10.  Backmuffel oder Backfan?
  11.  Welche Kosmetik Marke ist deine liebste?

 

Testpaket von Yves Rocher

Zu Beginn stelle Ich Euch ein Testpaket mit 8 Produkten vor, dass ich mir bei Yves Rocher zusammengestellt habe. Yves Rocher testet nicht an Tieren und die Produkte sind alle Pflanzlichen Ursprungs, keine Chemie!!! Ich bin absolut begeistert von den Produkten die angeboten werden. 1 mal monatlich bestelle ich dort 8-10 Beauty Artikel und teste wie sie mir helfen können mich besser zu fühlen und gesünder aus zu sehen.

Nr.1: Elixir 7.9 – Normale Haut und Mischhaut. Die angenehm überraschende Creme-Gel-Textur dieser Pflege wurde speziell auf die Bedürfnisse normaler Haut bis Mischhaut abgestimmt. Der Wirkstoff-Komplex 7.9 stimuliert die Zellen, welche die Energie produzieren, die für eine jugendliche Haut notwendig ist. Die Creme zieht schnell ein und eignet sich ausserdem auch als Make-up Grundlage. Positiv fällt mir auch der angenehme Duft auf. Meine Haut glänzt nicht mehr und seit dem Ich diese Creme benutze habe Ich auch nicht mehr so viele Pickel, die Ich meist durch das Kortison bekomme. http://www.yves-rocher.de/control/product/~category_id=6100/~product_id=63023

Nr.2: Sebo Végétal – Mischhaut und fettige Haut. Die herrlich erfrischende Gel-Textur glättet Unebenheiten und absorbiert überschüssigen Talg. Reinigendes Baikal-Helmkraut-Puder pflanzlichen Ursprungs ist von alters her für seine ausgleichende Wirkung bekannt und wird durch ein natürliches Verfahren aus der Helmkrautwurzel gewonnen. Auch diese Gel-Creme zieht sehr schnell ein und ist sehr ergiebig. Durch die Reinigende Wirkung kann die Haut wieder atmen. Die Haut fühlt sich frischer an. http://www.yves-rocher.de/control/product/~category_id=1140/~product_id=E7678

Nr.3: Serum Végétal – Tagescreme. Die intensive Anti-Falten-Wirkung von Eiskraut plus Akazienharz treibt die Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure an, so wird durch die aufpolsternde Tagespflege die Hautdichte verbessert und selbst ausgeprägte Falten aufgefüllt. Ideal als Make-up-Grundlage. Eiskraut, genannt Pflanze des Lebens, ist der neue Anti-Falten-Wirkstoff in der Linie Sérum Végétal. Durch Assimilation wird der Eiskraut-Extrakt perfekt von der Haut aufgenommen. Kombiniert mit Akazienharz wird die Kollagen- und Hyaluronsäure-Produktion angeregt – für mehr Haut-Festigkeit. http://www.yves-rocher.de/control/product/~category_id=1108/~product_id=26409

Nr.4: Ovale Lifting – Konturfestigendes Serum. Ein hochwirksames Serum für eine verfeinerte Gesichtskontur und definiert sie neu. Glättet Falten und umhüllt die Haut wie ein festigendes Netz. Ihre Gesichtszüge sind sofort wie “geliftet”.
Tag für Tag gewinnt die Haut wieder an Elastizität, das Gesichtsoval wirkt harmonischer.
Sie duftet ein wenig nach Sanddorn.http://www.yves-rocher.de/control/gesichtspflege/serum-und-elixir/konturfestigendes-serum/?cmSrc=Category|Brand

Nr.5: Sexy Pulp – Ultra Volumen Mascara. Seit dieser Woche mein absoluter Favorit unter den Mascaras. Die großzügig geschwungene Bürste passt sich dem Wimpernkranz perfekt an, ohne die Wimpern zu verkleben. Die Creme-Textur umhüllt und verdichtet jede Wimper, ohne sie zu beschweren – für einen verblüffenden Volumen-Effekt. Ich habe sehr feine und kurze Wimpern, aber wenn ich diese Wimperntusche benutze bekomme ich einen hammer Augenaufschlag. Absolut empfehlenswert! http://www.yves-rocher.de/control/product/~category_id=2106/~product_id=87489

Nr.6: Sebo Végétal Abdeck-Stift – Mischhaut und fettige Haut. Ein Muss für jede Kosmektiktasche! Dieser Korrekturstift mit leichter, nicht fettender Textur deckt Unreinheiten perfekt ab und trocknet sie gleichzeitig aus. Der natürliche Farbton passt sich jedem Hautton optimal an. Dank Baikal-Helmkraut-Puder wird die Talgproduktion reduziert und reguliert. Für einen ebenmäßigen, makellosen Teint. Ich bin positiv überrascht von diesem Produkt. Der Farbton passt sich wirklich dem Hautton an und Pickel werden sehr gut überdeckt und ausgetrocknet. http://www.yves-rocher.de/control/product/~category_id=1052/~product_id=19356

Nr.7: So Elixir, Eau de Toilette – Einfach Glamourös. Was ein toller Duft! Bergamotte und Rosa Pfeffer bilden den frischen, kühnen Auftakt des Eau de Toilettes.
In einem blumigen Herz aus Rosen-Öl und Jasmin Sambac gewinnt der Duft an sanft strahlenden Akzenten. Patschuli-Öl und das Absolue der Tonka-Bohne sind der Krönende Abschluss dieses wunderbaren Duftes. Zu meiner Überraschung hält der Duft den ganzen Tag, obwohl es nur ein Eau de toilette ist. Toll ist es auch das es jung und alt tragen können. Es gib mir ein Gefühl von Schönheit. Empfehlenswert! http://www.yves-rocher.de/control/product/~category_id=B1203/~product_id=51532

Nr.8: Zitronen-Basilikum Duschbad – Prikelnd frisches Duschvergnügen. Schon vor Weihnachten bekam ich dieses Duschbad in groß als Geschenk von Yves Rocher. Seitdem bin Ich ein absoluter Fan davon. Die Zitronen-Basilikum Mischung passt perfekt zusammen. Die Konsistenz ist toll und sehr ergiebig. Der Duft ist grandios, wie in Italien. Man hat direkt ein frische Gefühl, das auch den Tag über bleibt. Leider gibt es das Duschbad nur noch in kleinen Flaschen 😦 http://www.yves-rocher.de/control/koerper-und-sonnenpflege/frische-dusche/erfrischendes-duschbad-zitrone-basilikum/?cmSrc=Category

20160116_121739

Ich hoffe Ich kann Euch mit meinen Beauty Tipps ein wenig helfen, damit wir uns trotz dieser blöden Erkrankung besser fühlen.

Eure Sarah

Frohes Neues

Ich wünsche Euch allen ein fröhliches und vorallem gesundes neues Jahr.

Leider fängt das neue Jahr für mich mit einem Schub an. Ab Montag bekomme Ich wieder Cortison 😦

Ich bin gespannt wie mein Blog dieses Jahr weiter wachsen wird 🙂

Liebe Grüße

Eure Sarah