In der Weihnachtsbäckerei…

gibt so manche Leckerei. Ja das stimmt absolut. Ich kann gar nicht aufhören zu naschen. Heute habe ich zum ersten mal Zuckerguss mit Lebensmittel Farbe angerührt. Ist gar nicht so schwer wie ich immer dachte. Meine Wohnung riecht so toll nach Zimt und anderen Weihnachtsgerüchen. Ich liebe diese Jahreszeit.

20151127_232328

Morgen gibt es ein verfrühtes Adventsessen. Unser Besuch reist leider schon Sonntag Morgen ab. Ich freu mich so auf Samstag und das leckere Essen, was ich kochen werde. Als erstes wird es Rindersuppe geben, danach das Hauptgericht. Rinderbraten, Putenbraten und Schweine Nackenbraten mit Rotkohl, Knödel,Leipziger Allerlei, Kartoffelgratin und Gurkensalat. Als Nachtisch bereite ich eine Vanille Creme zu und Obstsalat.

Das ist ganz schön viel Arbeit. Ich lass mich aber nicht stressen. Die Braten habe ich schon letzte Woche vorbereitet und eingefroren genauso die Suppe.

Ich muss gestehen ich bin ganz schön fertig. Ich merke sehr, dass ich im Moment einen Schub habe. Doch ich lasse nicht zu, dass er überhand nimmt. Um den Schub will mich erst wieder Montag kümmern müssen.

Ich werd mich jetzt was hinlegen und endlich etwas entspannen.

Ich wünsche euch ein schönes Advents Wochenende.

Eure Sarah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s