Kortison: Tag 1 von 5

Die Erste Kortisongabe habe ich hinter mir 😦

Ich bin völlig K.o und ausgelaugt, mein Zuckerwert ist wieder spitze bei 380.

Deshalb heute nur ein paar Sätze zum Allgemeinzustand.

Ich leg mich jetzt was ins Bett und hoffe das Ich morgen früh erst wieder aufstehe, ich muss dringends Schlaf nachholen.

Grüße Sarah

Advertisements

16 Gedanken zu “Kortison: Tag 1 von 5

  1. Katrin - musikhai schreibt:

    Liebe Sarah,

    5 x 2000 mg ist heftig! Ich weiß wie das ist. Aber man überlebt auch das! Du brauchst danach einige Zeit, bis du dich wieder gut fühlst, aber ich wünsche dir, dass deine Entzündungsherde danach gelöscht sind! Du bist noch jung. Du schaffst das! TSCHAKKA!!!

    Gefällt 1 Person

    • sarah19389 schreibt:

      Danke Katrin, das lustige ist das ich gar keine neu aufgetretenen Herde oder alte aktive habe die so einen Schub verursachen können. Meine Ärztin sagt mir jedes mal das ich ein ganz besonderer Sonderfall bin. Auch verschiedene Fachärzte die ich die letzten Monate besuchte, können das ganze auch nicht verstehen. Ich habe nämlich die Symptome schon über ein paar Monate. Da keine aktiven Herde im Kopf und HWS gesehen wurde habe ich erst jetzt mit Kortison angefangen. Ich persönlich habe jetzt darauf bestanden und ich hoffe sehr das es etwas wirkt. Bei mir bleibt immer was zurück, wie z.B meine Blaseninkontinenz.

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s